Nasenpartie

Vor allem Frauen stehen häufig mit ihrer Nase auf Kriegsfuß. Sie sollten das Augenmerk auf den Brillensteg legen, der die Gläser in der Mitte verbindet.

Wer seine Nase zu lang und schmal findet, kann diese mit einem tief ansetzenden, kräftigen Steg optisch verkürzen. Kurze breite Nasen hingegen lässt ein hoch angesetzter und nach oben gewölbter Steg länger und schlanker wirken.

Generell gilt: Je tiefer der Mittelsteg der Brille liegt, desto kürzer wirkt die Nase.