Pressebilder

Wellness für die Augen

    Gemüsestand von oben gesehen
    Wellness-Tipp 1: Gepflegtes Gähnen Nonchalant zu attraktiven Augen. Normalerweise im Büro ein absolutes No-Go, hier ausnahmsweise erlaubt: herzhaftes Gähnen. Die Gesichtsmuskulatur wird gelockert und die Augenpartien angefeuchtet. Relaxende Wellness für die Augen.Frau am Laptop gähnt, gut zur Entspannung der Augen
    Wellness-Tipp 4: Regelmäßige Beautypausen Schauen Sie alle 15 bis 20 Minuten aus dem Fenster. Der Blick hinaus verwöhnt die Augen und ist eine willkommene Abwechslung. Auch bewusstes Augenklappern – ähnlich den Flügelschlägen eines Schmetterlings – hält das Gewebe rund um die Augenpartie elastischFrau hält Stift und schaut vom Laptop weg
    Wellness-Tipp 3: Kurze Träumereien Entdecken Sie noch einmal die grandiosen Momente Ihrer letzten Reise: Legen Sie die Hände auf Ihr Gesicht und erinnern Sie sich für einige Sekunden – an das Blütenbad auf Bali, die geniale Ölmassage in Gozo oder die leichte Brise vom Sandstrand der Malediven. Dunkelheit und Wärme entspannen Ihre Augen nachhaltig.Frau am Laptop entspannt, indem sie die Augen kurz schließt
    Schnelle Übungen für zwischendurch: Täglich fünf Minuten Augen-Yoga trägt zu entspannterem Sehen bei.Frau mit Brille schaut geradeaus
    Schnelle Übungen für zwischendurch: Täglich fünf Minuten Augen-Yoga trägt zu entspannterem Sehen bei.Frau mit Brille schaut weit nach rechts
    Schnelle Übungen für zwischendurch: Täglich fünf Minuten Augen-Yoga trägt zu entspannterem Sehen bei.Frau mit Brille schaut nach oben
    Schnelle Übungen für zwischendurch: Täglich fünf Minuten Augen-Yoga trägt zu entspannterem Sehen bei.Frau mit Brille schaut nach links
    Regelmäßiges Entspannen der Augenmuskulatur beugt Rötungen und Brennen vor.Frau im Yogasitz hält Hände vor das Gesicht
    Wellness-Tipp 2: Perfekte Brille – perfekter Look Fragen Sie Ihren Optiker nach Brillengläsern, die besonders für die Arbeit am Computer geeignet sind. Spezielle Brillengläser schärfen den Blick, beugen den Folgen müder Augen vor und machen die Augen somit leistungsfähiger. Zudem beugen sie der Fältchenbildung vor, da das Zusammenkneifen der Augen entfällt.Frau mit spezieller Brille für das Arbeiten am Laptop
Nutzungshinweis: Diese Fotos stehen nicht für Werbezwecke, sondern ausschließlich für redaktionelle Veröffentlichungen unter der Angabe der jeweiligen Quelle zur Verfügung. Für Ansprüche, die aus der Nichtbeachtung des Quellnachweises entstehen, übernimmt das KGS keine Haftung.