Glossar

Anpassung

Deutschland ist ein Brillenland. Mehr als 60 Prozent aller Erwachsenen tragen eine Brille. Sie ist zum selbstverständlichen Alltagsbegleiter geworden. Besser sehen heißt mehr Lebensqualität - so einfach.

Um die perfekte Brille oder auch Kontaktlinse zu finden, ist jedoch ein bisschen Aufwand nötig. Jede Fehlsichtigkeit ist anders, und auch die Anforderungen ans gute Sehen können sehr unterschiedlich sein, immer müssen auch die individuellen Lebensumstände berücksichtigt werden. Deshalb ist die persönliche Beratung und Anpassung durch den Augenoptiker so wichtig. Im Zentrum der Anpassung steht die Augenglasbestimmung. Mit modernster Technik misst der Augenoptiker den Grad der Fehlsichtigkeit und bestimmt daraufhin Brillenglas oder Kontaktlinsen. 

» zum Glossar