Brillen mit Entspiegelung verringern störende Lichtreflexe und sorgen für ein angenehmeres Sehen ohne störende Spiegelbilder. Möglich wird das durch eine spezielle, mitunter auch sehr aufwändige Beschichtung. Hersteller bieten entspiegelte Gläser verschiedener Leistungsstärken an. Unterschieden wird zwischen Einfach-, Mehrfach- und Superentspiegelung. Einfachspiegelungen reduzieren Lichtreflexionen bis zu 50, Superentspiegelungen sogar bis zu 90 Prozent. Eingebürgert haben sich die Abkürzungen ET für Entspiegelung und SET für Superentspiegelung.

Entspiegelungen sorgen auch dafür, dass von der Brillenrückseite kein Licht ins Auge gespiegelt wird. Das trägt entscheidend zu einem wirksamen UV-Schutz für die Augen bei.